Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um dem Benutzer eine bessere Navigation zu ermöglichen. Falls Sie Ihre Navigation fortsetzen, wird dies als Ihr Einverständnis zu der Verwendung von Cookies verstanden. Falls Sie weitere Informationen wünschen oder erfahren möchten, wie Sie Ihre Konfiguration ändern können, sehen Sie sich unsere Cookies-Richtlinien an

Santa Clara

Denkmal

Kurz nach der Kanonisation der heiligen Klara (1255) kam eine Gruppe von Klarissen aus einem Kloster in Tarragona nach Mallorca, um dieses Kloster zu gründen. Es handelt sich um eines der schönsten Beispiele der mittelalterlichen Baukunst in Palma. In diesem Kloster blieb die päpstliche Klausur erhalten. Der Pater Serra war in seiner Zeit als großer Prediger berühmt, und in der Kirche dieses Klosters steht noch die Kanzel, von der aus Junípero Serra die vier Lektionen der seraphischen Schule erteilte, die einzige bekannte Lehre im Jahr 1744.